Pourquoi les milliardaires accumulent soudainement des bitcoins après un gain de 113% en cumul annuel

Les milliardaires ont accumulé de plus en plus de bitcoins ces derniers mois, car quatre facteurs principaux rendent la CTB de plus en plus attrayante pour les gestionnaires de fonds.

Les milliardaires ont accumulé de plus en plus de Bitcoin (BTC) au cours des derniers mois. À l’instar de Paul Tudor Jones, le gestionnaire de fonds spéculatifs Stanley Druckenmiller est devenu le dernier milliardaire à divulguer publiquement son investissement dans Bitcoin.

Il y a quatre raisons principales pour lesquelles Bitcoin devient de plus en plus attrayant pour les investisseurs fortunés. Ces raisons sont l’efficacité de Bitcoin en tant que diversificateur de portefeuille la couverture de l’inflation, l’alternative à l’or et le grand potentiel de risque-récompense.

Les investisseurs considèrent de plus en plus Bitcoin comme de l'“or 2.0″

L’or est une réserve de valeur importante et un actif refuge pour les investisseurs institutionnels. Il sert de couverture contre l’inflation et contre une éventuelle baisse du marché.

Les investisseurs considèrent l’or plutôt comme une méthode d’assurance pour protéger un portefeuille des corrections du marché et de l’incertitude macroéconomique. En tant que tels, les actifs-refuges ne génèrent généralement pas de gains importants à court ou moyen terme.

Bitcoin a le potentiel pour réaliser les deux, car il est en train de devenir un actif refuge avec un potentiel de croissance massif.

La capitalisation boursière de l’or est estimée à environ 9 000 milliards de dollars. En revanche, Bitcoin est évalué à 285 milliards de dollars, ce qui laisse un grand écart entre les évaluations des deux actifs.

Dans une interview accordée à CNBC le 9 novembre, M. Druckenmiller a souligné que la marque Bitcoin en tant que réserve de valeur ne fait que s’améliorer avec le temps. Il a déclaré

„Bitcoin pourrait être une classe d’actifs qui a beaucoup d’attrait en tant que réserve de valeur pour les deux millénaires et le nouvel argent de la côte ouest – et, comme vous le savez, ils en ont beaucoup. Il existe depuis 13 ans et, chaque jour qui passe, il se stabilise de plus en plus en tant que marque“.

Un grand potentiel risque-récompense

Au cours de son entretien, M. Druckenmiller a fait remarquer qu’il possède „beaucoup plus de fois de l’or“ que Bitcoin. Mais l’investisseur milliardaire a souligné que si l’or augmente, Bitcoin connaîtra également des gains massifs et „fonctionnera probablement mieux“.

Par rapport à l’or, la cryptocarte dominante est „plus mince“ et „plus illiquide“, a déclaré l’investisseur. Par conséquent, le potentiel de hausse est plus important, même si Bitcoin compose un pourcentage plus faible d’un portefeuille que l’or.

Les bitcoins sont également récompensés par une prime globale qui diminue de moitié tous les quatre ans. Comme la cryptocouronne a une offre fixe de 21 millions, le taux d’extraction quotidien de la BTC diminue de 50 % après chaque réduction de moitié.

Si l’offre de bitcoin diminue mais que la demande augmente, cela pourrait provoquer une contraction de l’offre à long terme, ce qui entraînerait une hausse des prix.

Le jeu de l’inflation

Le prix de Bitcoin est souvent inversement corrélé avec l’indice du dollar américain. Comme pour l’or, lorsque le dollar baisse, la CTB a tendance à augmenter.

Sur le long terme, les investisseurs, dont Tudor Jones, considèrent le Bitcoin comme un jeu d’inflation idéal. En particulier après l’introduction par la Réserve fédérale de la stratégie d’objectif d’inflation moyenne de 2 %, la CTB est devenue plus attrayante pour les institutions qui se couvrent contre l’inflation.

Diversification du portefeuille

Bitcoin ne doit pas nécessairement être un investissement unique. Il a historiquement obtenu de bons résultats en tant qu’actif de portefeuille, en rapportant des gains décents à un portefeuille équilibré basé sur des actions. Le mois dernier, Dan Tapiero, le co-fondateur de 10T Holdings, a écrit

„Une position de 3 % seulement dans la CTB au cours des 5 dernières années aurait fait passer la performance d’un portefeuille 60/40 de 6,8 % à 10,2 %.“

La combinaison des quatre facteurs susmentionnés fait de Bitcoin un actif de portefeuille de plus en plus attrayant pour les gestionnaires de fonds.

Raoul Pal, le PDG de Real Vision Group, a en outre noté que les investisseurs comme Druckenmiller désireux d’acquérir Bitcoin ne devraient pas être sous-estimés dans ce qui pourrait être un moment décisif. Il a ajouté :

„L’importance de Stan Druckenmiller, le plus grand et le plus respecté des gestionnaires de fonds au monde, qui vient de déclarer qu’il est un long bitcoin, ne peut être surestimée. Cela a éliminé tous les obstacles à l’investissement de tout fonds spéculatif ou de dotation“.

Wie man Videos von Facebook auf das iPhone herunterlädt und speichert

Wie wir alle wissen, ist Facebook eine endlose Quelle der Begeisterung. Facebook verbindet Sie nicht nur mit Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt, sondern bietet Ihnen auch viele Multimedia-Inhalte zum Genießen. Wenn du diese lustigen oder nützlichen Videos jedoch zu einem anderen Zeitpunkt noch einmal sehen möchtest, solltest du videos von facebook herunterladen iphone. Andernfalls kann die Navigation zum gleichen Video auf Facebook eine herausfordernde Aufgabe sein. Wenn Sie ein iPhone-Nutzer sind und sich fragen, wie man Videos von Facebook auf das iPhone speichert, kann dieser Artikel eine große Hilfe sein.

Sobald Sie Videos von Facebook auf das iPhone heruntergeladen haben, können Sie sie später ansehen, ohne eine Internetverbindung zu haben und ohne sich die Mühe zu machen, durch die Seiten zu navigieren. Obwohl das Herunterladen von Facebook-Videos auf das iPhone kein einfacher Prozess ist, macht dieser Artikel es dir leichter. Lies weiter, wenn du wissen musst, wie man Videos von Facebook auf das iPhone herunterlädt.

  1. Teil 1: Speichern Sie Facebook-Videos zum späteren Betrachten auf dem iPhone.
  2. Teil 2: Laden Sie Ihr Facebook-Archiv mit Videos herunter.
  3. Teil 3: Videos von Facebook auf das iPhone speichern mit Apps

Tipp: Daten von iOS-Geräten exportieren

Teil 1: Speichern Sie Facebook-Videos zum späteren Betrachten auf dem iPhone.

Wenn du Facebook-Videos für die spätere Anzeige auf deinem iOS-Gerät speichern möchtest, kannst du es ganz einfach tun. Mit dieser Methode können Sie jedoch keine Videos lokal auf dem Gerät speichern, sondern die Videos werden auf Ihrem Facebook-Profil selbst gespeichert. Sie müssen keine App verwenden, um das zu erledigen.

Starten Sie Ihr Facebook-Konto mit Ihrem iOS-Gerät. Gehen Sie dann zu dem Video, das Sie speichern möchten.
Wenn das Video abgespielt wird, sehen Sie drei Punkte auf der rechten oberen Seite und tippen darauf.
Wählen Sie die Option „Video speichern“.
Jetzt wird Ihr Video gespeichert und Sie können es jederzeit ansehen.

Um das Video anzusehen, können Sie einfach die App starten und zu der Schaltfläche Mehr am unteren Bildschirmrand gehen. Wählen Sie dann die Option „Gespeichert“. Wenn das Video dort nicht verfügbar ist, gehen Sie einfach auf die Registerkarte „Video“, um den Clip zu finden.

Teil 2: Laden Sie Ihr Facebook-Archiv mit Videos herunter.

Mit Facebook können Sie alle geposteten Inhalte einschließlich Fotos und Videos in Form eines ZIP-Archivs herunterladen. Um dieses Archiv herunterzuladen, können Sie wie folgt vorgehen.

Gehen Sie auf Ihrem Facebook-Konto auf dem Computer -> Einstellungen -> Menü -> Allgemeine Option.
Klicken Sie auf die Option „Eine Kopie Ihrer Facebook-Daten herunterladen“.
Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um fortzufahren.
Sobald die Datei zum Herunterladen bereit ist, sollten Sie eine E-Mail erhalten und zur Bestätigung darauf klicken.
Die Datei wird auf Ihrem Mac gespeichert. Entpacken Sie die ZIP-Datei. Öffnen Sie die „index.htm“ in einem Webbrowser und klicken Sie auf den Link Fotos oder Videos.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei und speichern Sie sie auf Ihrem Computer.

Teil 3: Videos von Facebook auf das iPhone speichern mit Apps

Methode 1: Mit MyMedia

Um Facebook-Videos einfacher auf dem iPhone zu speichern, kannst du auch eine Drittanbieter-App verwenden. In diesem Fall werden wir eine App namens MyMedia verwenden.

Laden Sie MyMedia herunter und starten Sie es.
Gehen Sie zu dem Video, das Sie herunterladen müssen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen und wählen Sie den „Copy Link“.
Wählen Sie die Registerkarte „Browser“ in der MyMedia-App und gehen Sie mit einem beliebigen Webbrowser zu fbdown.net.
Fügen Sie den Link ein, den Sie etwas früher kopiert haben, und tippen Sie auf die Schaltfläche „Download“.
Laden Sie das Video entweder im Normal- oder HD-Modus herunter.
Speichern Sie es unter einem geeigneten Namen.
Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück und dann auf die Registerkarte Media.
Tippen Sie auf den Namen des Videos und wählen Sie „In Kamerarolle speichern“.

Methode 2: Mit Browser und Dateimanager für Dokumente

Laden Sie den Browser und den Dateimanager für Dokumente herunter und öffnen Sie ihn.
Geben Sie pickvideo.net in der Adressleiste ein.
Tippen Sie auf die Option Facebook.
Fügen Sie den Link des Videos in das Suchfeld ein und klicken Sie auf Download.
Sobald der Download abgeschlossen ist, gehen Sie auf die Registerkarte Dateien, um die heruntergeladenen Dateien anzuzeigen. Sie können auf die Option Video speichern tippen und auf dem iOS-Gerät speichern.

facebook

Tipp: Daten von iOS-Geräten exportieren

Wenn Sie die wichtigsten Daten von Ihrem iOS-Gerät auf den von Ihnen verwendeten Computer exportieren möchten, sollten Sie eine vertrauenswürdige Software wie iMyFone D-Port verwenden. Zum jetzigen Zeitpunkt unterstützt diese Software den Export von Facebook-Daten noch nicht. Ein solches Feature wird jedoch in Kürze in diese Software integriert.

Probieren Sie es kostenlos Probieren Sie es kostenlos aus

Hauptmerkmale des iMyFone D-Port

Es kann selektiv mehr als 18 Dateitypen von jedem iOS-Gerät exportieren.
Es kann das gesamte Gerät oder nur bestimmte Dateitypen sichern.
Es kann sowohl auf iTunes- als auch auf iCloud-Daten zugreifen und diese anzeigen.
Es ist kompatibel mit allen modernen iOS-Geräten und iOS-Versionen wie iOS 12/11/10 und etc.
Wählen Sie den/die Datentyp(en) aus.

Wir erwarten, dass Sie diesen Artikel optimal nutzen und erfahren, wie Sie Videos von Facebook auf das iPhone herunterladen können. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen können, indem Sie einen Kommentar hinterlassen.